FACEBOOK
Bild
I N F O - T E L E F O N
+49 (0) 176 - 63822149
STARTVORSTELLUNGREFERENZENLINKSMEIN FOKUSSEMINARE & VERANSTALTUNGENTEAMEINZELTRAININGFAMILIENHUNDEAGILITYRALLY OBEDIENCEPREISEKONTAKTIMPRESSUMAGB´sDatenschutz
{ COPYRIGHT © 2016 Hund im Fokus NR }{ ALLE RECHTE VORBEHALTEN } • { KONTAKT }  • { IMPRESSUM }
 Ihre Hundeschule mit Herz in Sonsbeck am Niederrhein
LogoEntwgrunLinkV10 LogoEntwgrunRechV10 LogoHeadV2
Bild
NEWS & ANGEBOTE
Mobile Version
Mobile Version
Datenschutz

Familienhundeausbildung

Die wichtigste Aufgabe einer Hundeschule ist die Familienhundeausbildung. 

Familienhunde benötigen ein Training, das sie auf den Alltag in der menschlichen Gesellschaft und Umwelt vorbereitet. 
„Es ist immer der Mensch der den Hund nicht versteht. 
Nie umgekehrt.“ 
Stefan Wittlin    
IMG-20160821-WA0001 hundkindrund
In der Familienhundeausbildung lernen alle Hunde ab 5 Monate die Grundkommandos sowie viele weitere Lektionen die Ihnen helfen den Alltag mit Ihrem Hund für Sie beide angenehmer zu gestalten. 
Individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt
zeige ich Ihnen Ihren Weg zu einem harmonischen Zusammenleben mit Ihrem Hund.

Der Kurs Familienhundeausbildung setzt sich zusammen aus 4 Modulen die systematisch aufeinander aufbauen. Die Dauer beträgt jeweils 3 Monate. Das Training findet einmal wöchentlich an einem festen Termin statt, zunächst auf dem Übungsplatz und im Laufe des Kurses dann immer öfter an verschiedenen Orten in der Umgebung.
Am Ende der Familienhundeausbildung besteht die Möglichkeit das Gelernte in einer internen Abschlußprüfung unter Beweis zu stellen.

Inhalt Modul 1:
Sitz
Aufbau Platz- Bleib
Leinenführung
Hundebegegnungen
Aufbau Abruf

Inhalt Modul 2:
Vertiefung und Erweiterung der Lektionen aus Modul 1
Pfui
Apportieren

Inhalt Modul 3:
Vertiefung der Lektionen aus Modul 1 und 2 auch mit Ablenkung
Stopp 
Freifolge

Inhalt Modul 4:
Vertiefung der gelernten Lektionen auch unter starker Ablenkung
Kinder und Hunde
Hund und Fahrrad
Kennenlernen von verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten

Min. 4, max. 7 Teilnehmer je Kurs.

Der nächste Kurs startet im Januar 2020

Sollte zu Ihrem Wunschtermin gerade kein Kurs starten, haben Sie die Möglichkeit bis dahin an der offenen Gruppenstunde teilzunehmen. In dieser Gruppe werden verschiedene Themen aus der Familienhundeausbildung aufgegriffen. Dabei wird auf die individuellen Kundenwünsche/Probleme eingegangen.